Montag, 2. August 2010

The Cinch hat bei mir ein Zuhause bekommen

Hier ist sie noch verpackt, sehr stabil und sicher.


Hier seht ihr den Transportbügel, den muß man lösen 

Mein 1. Versuch Karteikarten, ca 20 Stück einfach anlegen, Hebel runterdrücken
hier hab ich jede 2. Loch gestanzt , dass hab ich mit einer Karte probiert
hier alle Löcher (sie sind rund)
Hier fädle ich die Bindung auf
Unter die Rückseite  klemmen, wieder Hebel drücken, ich war noch ein bisschen vorsichtig

Voilà fertig

bei den Bindungen muss ich mir nochmal Videos anschauen, wo man sie abschneidet und wie
sie ineinander laufen.
Hier habe ich ca. 20 linierte Karteikarten, einen Rücken aus Karton (Block) und ein dickes Deckblatt) gestanzt.

Mein Fazit ich muß mir andere (feinere) Bindungen kaufen, die ich bestellt habe sind für ein Fotoalbum
gut geeignet, jedoch für Blöcke, Kalender etc. zu wuchtig.

Zu bedienen kinderleicht, sehr stabil, und ich finde sie ist ihr Geld wert.