Samstag, 19. Mai 2012

Bloggeburtstagscandy bei Mausi

In meinem Kommentar bei Mausi hab ich geschrieben, dass ich vielleicht auch schon so lange blogge und eventuell auch Bloggeburtstag feiern könnte, dann hab ich nachgesehen und soll ich euch was sagen, mein Blog besteht auch seit Mai 2009, jetzt werd ich mein 1. Posting suchen.
 Aber zuerst  verlinke ich hier

Mausi´s Blog

vielleicht möchtet ihr auch gratulieren und es gibt auch einen schönen Preis zu gewinnen. Viel Glück.

Tischdeko für Taufe

Diese Skizze hab ich irgendwo im Internet gefunden und auf einen stärkeren Karton übertragen. Damit kann ich die Maße nehmen die ich wünsche.

Hier seht ihr meine Vorlage, alle gestrichelten Linien werden gefalzt und nur beim rechten Teil
wird eine kleine Öffnung geschnitten mit 2 so kleinen Laschen abgerundet.
Hier ist der Teil ausgeschnitten, nun gehts ans Falzen, jede Ecke oder Einschnitt ist auch der
Punkt wo gefalzt wird:

Ich mach das mit einem größerem Geodreieck und mit einer abgerundeten Pinzette, so wird jede Linie
gerade und der Falz schön weich.

 An der rechten Aussenkante wird der Teil mit Leim oder doppelseitigem Klebeband verklebt, der hier unten ist mein Lieblingskleber, schnell, günstig und klebt hervorragend. Bevor ihr zusammenklebt, die Linien so vorfalzen, wie am Ende das Päckchen auch fertig ist. Bei den Schrägen den Karton (ich habe hier Fotokarton genommen) eine Talfalte, hier auf dem Foto ist eine Bergfalte zwecks besser Sicht.
So sieht es verklebt aus, nur eine Klebstelle, jetzt wird nur mehr zusammengesteckt.




Wir fangen unten an, zuerst diese kleine U

dann links und rechts die Laschen einhängen

und zum Schluß die gerade Lasche mit den abschrägten Teil einhängen, der Boden ist fertig.
Ein wenig kniffliger ist die Oberseite, aber wenn ihr vorgefalzt hab, dann geht das auch einfach.
zuerst die Knicke in die schräge Kante machen, auf dem rechten zu sehen, dann von oben die Knickstellen runterklappen und die kleine Lasche in die kleine Schnittstelle reinschieben und zum Schluß das ganze nach Belieben schmücken
 und nun gehts an die Tischkarten, die Vorlage und Farbenkombination hab ich bei
gesehen, ihre Bastelleien sind so  angeregend und laden richtig zum nachmachen ein,
Hier schon mal ein Entwurf, wenn sie fertig sind, dann  lade ich das Foto auch noch
rauf.

Mittwoch, 16. Mai 2012

B{ä}r`n in Bern

Eigentlich wollte ich dieses Layout Anfang des Jahres zu einer Scrapzeitschrift einsenden, hab ich ja auch, aber nie eine Antwort bekommen, deshalb kann ich es ja jetzt euch zeigen:
Die Vorlage des Sketch war in der Scrapperin  02/2011.