Mittwoch, 26. November 2014

Also vergangenes Wochenende hatten wir ja die 
Taufe von unserem jüngsten Enkel
Laurin

Zuerste wurden die Farben ausgewählt, dann gings an die 
Produktion, dank der Silhouette Cameo waren
die Elefanten mit Print und Cut schnell hergestellt
Die schönen Bänder hab ich mal auf einen Flohmarkt ergattert, ich 
mach davon schon seit Jahren die diversen Tauf- und Erstkommunion-
einladungskarten.












Die Taufe selbst war dann im engsten Familienkreis und den Taufpaten.
Und wir hatten und haben immer Glück mit unseren Patern, 
hier z. B. ein sehr 
musikalischer 



Danach ging es zur Feier in ein sehr nettes Lokal die die 
Tischdeko arrangierte. 

Als Tischkarte hab ich einen Strampler unten verstärkt
damit er ordentlichen Halt hat.


 Hier der Transport



ja und die Torte war mein Erstlingswerk...



im Detail die Schühchen


und noch ein bisschen Deko. 









Sonntag, 2. November 2014

ArtUgolok

Heute hab ich eine sagenhafte Email erhalten 
und ich will euchdaran teilhaben.
ArtUgolok ist wieder da und als Einstandsgeschenk und um ein bisschen 
Reklame zu machen, soll man das in allen Richtungen posten und als Dankeschön
gibt es einen tollen Preis.
Also schreibt es auf euren Blog und
 kehrt zurück und verlinkt euch!
Ich wünsch uns viel Glück!


Dienstag, 16. September 2014

Für den Schulanfang hab ich aus so eine süße Schultasche gebastelt
nach Anleitung von einer lieben Facebookfreundin
mit Magnetverschluß an den Fächern.

Zur Zeit bastle ich an dieser Kutsche: 

wenn ich fertig bin, poste ich das Foto.

Samstag, 10. Mai 2014

Blog beleben

Solange war ich nicht mehr tätig auf meinen Blog, dass muss jetzt anders werden.
Hier habe ich wieder mal eine Serie von Artist Trading Cards gemacht, eins ist schon unterwegs.




Das ist mein neuer Header auf Twitter

 Und nochmal als Profilbild
in der Mitte bin ich, hab mein Bild mit so einem lustigen
Bearbeitungsprogramm auf meinen Handy bearbeitet.
Ja und dann hab ich viel mit der Cameo geschnitten und gearbeitet.
hier ein paar Fotos:
ein hübsches Häuschen, den Vogel und Schmetterling mit
Print und Cut



eine Herzbox für die Enkerl zum  Muttertag:



mit Mascherl oben:


Nebenher schneide ich viele Schriftzüge aus Vinyl
für die Schaufenster.
Also ich kann jeden nur empfehlen sich eine Silhouette Cameo + Designer Editon zuzulegen.
Das war  mit Abstand der beste Kauf von all meinen Bastelmaterialien.
Das  neue Programm kann man sich kostenlos von dieser Seite
herunterladen und probieren. Wenn man sich entschließt eine Cameo  zu  kaufen, sollte man
unbedingt die Erweiterung des Programms (Designer Edition) kurz DE, zu kaufen.

Auf Facebook gibt es eine Gruppe mit so einer tollen Gemeinschaft, wo
einem sofort geholfen wird. Dort findet man hilfreiche Links
zu Blogs wo alles Wissenwerte, Dateien,  Hilfethemen etc.  gesammelt wird.
Vielleicht liest ja zufällig ein Ehemann, Tochter, Sohn oder Enkelkinder meinen
Post, das wäre ein wunderbares Muttertagsgeschenk.
So nun wünsch ich euch noch ein
schönes Wochenende und den Muttis und Mamas,
Groß- und Schwiegermüttern, einen
schönen  Muttertag!!!


Sonntag, 19. Januar 2014


Diese Vorlage von Artugolok hat mich inspiriert für eine Karte: 

Das Muster von 
Bettina Juchum
 ein Mitglied der Faceboookgruppe 
"Silhouette Cameo Deutschland"
zur Verfügung gestellt,
hab ich mit meinem Lieblingsspielzeug, der
Silhouette Cameo
aus Vinylfolie geplottet.
Die Feder einfach aus einem Rest Cardstock geschnitten und die Ränder sind mit
brown sugar
geinkt.

Ich mach natürlich ber der Challenge mit.



Freitag, 10. Januar 2014


Die süße Rezepteschürze hat es mir angetan.
Ich bin mal auf die Seite von Mini und Maxi gegangen und dort hab ich die Anleitung gefunden.
Es war das 1.mal das ich mich so richtig mit der Cameo auseinandergesetzt hab.
Als Abwandlung könnte man ja aus dem Rezeptebuch auch eine Menükarte für Weihnachten fertigen